6-Punkte-Wochenende für den EHCS

Lediglich einen knappen Tag Erholung gönnte der 3. Liga-Spielplan den Hockeyanern der ersten Mannschaft des EHCS. Am regnerischen Sonntag-Abend mussten die Hockey-Cracks aus dem Schwarzenburgerland auf dem Weyerli gegen den EHC Uni-Bern antreten.

Nach 8 gespielten Minuten gingen die Einheimischen in Führung. Neuzugang Sven Björn Voss erzielte in der 27. Minute seinen ersten Treffer im Dress des EHCS. Neun Minuten später folgte das „Game-Winning-Goal“ durch Dario Mäder, welcher ein Zuspiel von Nathan Bartlome verwertete.

Mit dem Fussballresultat von 2:1 zu Gunsten des EHC Schwarzenburg resultieren aus dem anstrengenden Wochenende 6 Punkte. Das Zbinden-Team liegt mit 6 Punkten aus 3 Spielen in der Zwischen-Rangliste auf dem 4. Rang.

Am Samstag, 9. November 2019 ist auf der Eisbahn Schwarzwasser der EHC Worb zu Gast (Anpfiff 20.15 Uhr).

4.11.2019, Urs Burri