EHCS-Heimsieg gegen Konolfingen

Im letzten 3. Liga-Heimspiel der Saison 2017/18 gab sich die erste Mannschaft des EHCS keine Blösse und bezwang den SC Konolfingen mit 8:2. Doppeltorschütze Dominik Bartlome und 6 verschiedene Mannschaftskollegen sorgten für den Torreigen. Den Gästen aus Konolfingen gelang es immerhin, den letzten Spielabschnitt mit 2:1 zu gewinnen; möglicherweise waren da die Schwarzenburger in Gedanken bereits beim am nächsten Samstag stattfindenden Schwarzwasser-Derby.

Mit diesem ungefährdeten Sieg installiert sich der EHC Schwarzenburg mit 17 Punkten auf dem 3. Tabellenrang. Das Spiel gegen den EHC Köniz vom 3. Februar 2018 um 17.30 h gegen den EHC Köniz ist bereits das letzte Meisterschaftsspiel.

Urs Burri, 28. Januar 2018